• Stefan Leber

Tortilla vom grünen Spargel

Aktualisiert: Mai 5

Zutaten:

400 g grüner Spargel, 60 g Chorizo (ersatzweise Kabanossi oder Pfefferbeißer)

1 EL Olivenöl, 5 Eier


Zubereitung:

Den Spargel im unteren Drittel schälen, dicke Stangen der Länge nach halbieren und schräg in 3 cm lange Stücke schneiden. Chorizo pellen und in 1/2 cm große Würfel schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Wurst darin bei mittlerere Hitze 2 Minuten braten. Den Spargel zugeben, 3 Minuten mitbraten und salzen.

Die Eier in einer Schüssel verrühren. Die Chorizo-Spargel-Mischung unter die Eier mischen und die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der mittleeren Schiene ca. 20 Minuten stocken lasen. In Quadrate schneiden warm, lauwarm oder kalt servieren.

​Dazu empfehlen wir aus unserem Weingut:

Grauer Burgunder trocken oder Chardonnay trocken oder feinherb

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Rhabarber mit Quark und Erdbeeren

Zutaten: Kompott: 600 g Rhabarber, Saft von 2 Orangen, 2-3 EL Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker Creme: 250 g Quark, 100 ml Holunderblütensirup, 200 ml Sahne Püree: 500 g Erdbeeren, 2 EL Zucker Zubere

Erbeer-Biskuitrolle

Zutaten: 3 Eier trennen, Salz, 150 g Zucker, 1 TL abgeriebene Zitronenschale, 100 g Mehl, 20 g Speisestärke, 1/2 TL Backpulver, 600 g Erdbeeren, 500 ml Schlagsahne, 2 Pk. Vanillezucker, 2 Pk. Sahneste

Sahnesauce mit Spargel und Gorgonzola

Zutaten: 450 g grüne Spargel, Olivenöl, Salz und Pfeffer 200 g Gorgonzola, zuerkrümelt, 200 g Creme double, 350 g Penne Zubereitung: Den Ofen auf 230 Grad vorheizen. Den Spargel im unteren Ende schäle